Konzert

Bedroomdisco, the pick & kulturnews präsentieren:
Sa
18.
04.
20

JAKE ISAAC

+special guest: Bianca Rose
Geboren und aufgewachsen in South London, Großbritannien, ist der Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist zunehmend bekannt geworden. Während seines Marketing-Studiums begann Jake seinen Lebensunterhalt als Teilzeit-Session-Musiker zu verdienen, spielte Schlagzeug und Bass für verschiedene Jazz- und Rock’n’Roll Alben und wagte schließlich den Schritt zum Songwriting.

Jake hat sechs EPs und ein Debüt Album unabhängig produziert und veröffentlicht.
Diese Projekte erreichten eine Streaming-Anzahl von über 60 Millionen. Er hat außerdem eine Reihe namhafter Künstler unterstützt und mit ihnen zusammengearbeitet. Darunter zählen Elton John, Angus and Julia Stone, Cynthia Erivo, Duffy, Paloma Faith, Joan As Policewoman, Gabriella und Shuggie Otis.

Jake’s unverwechselbarer Stil von lebhaftem Soul-Pop mit hymnischen Aufhängern hat ihn über die Grenze Großbritanniens bekannt gemacht. Er tour Großbritannien, USA, Deutschland, Holland und dem Rest Europas und ist auf Festivals wie dem Glastonbury und dem Appletree Garden aufgetreten.

special guest: BIANCA ROSE
Im Jahr 2017 veröffentlichte die britische/jamaikanische/nigerianische Sängerin und Songwriterin Bianca Rose in Eigenregie ihr Debütalbum "No Fear Here", das bis heute mehr als eine halbe Million Streams erhalten hat und von der von der Kritik gefeierten Jazzmusikerin und Produzentin Femi Temowo produziert wurde [George Benson, Andrea Bocelli, Amy Winehouse, The Roots, ESKA & Soweto Kinch]. Nach dem Release ging Bianca auf eine selbstfinanzierte und organisierte UK-Tournee und eine Europa-Tournee und schrieb weiterhin für sich und andere Künstler. Bianca, eine stolze unabhängige Künstlerin, war auch Mitbegründerin der Firma I Am Independent (www.iaindependent), die dazu dient, unabhängige Musikkünstler zu unterstützen und zu fördern, indem sie Ratschläge und Erfahrungen von Künstlern und Mitgliedern der Musikindustrie gleichermaßen einfließen lässt. Biancas Live-Auftritte umfassten Sets für Sofar Sounds, Tigmus, London Jazz and Festival, City Showcase, The Vortex und das CrimeJazz Festival in Amsterdam und Rotterdam. Mit zusätzlichen Auftritten für Playstation, OH TV und Hörspiel auf Radio 1 und 1Xtra. Als Texterin des Ready Riters-Songwriter-Kollektivs schrieb Bianca das Debütalbum der X-Factor-Kandidatin Annastasia Baker mit, was zu Annastasias Mobo-Nominierung 2014 führte. Biancas jüngste Singles Run & Hide, produziert von Jake Isaac, und Home, produziert von Kat Deal, markieren eine bedeutende Veränderung in Biancas musikalischer Richtung. Es ist ihr bisher vibrierendster Track, bei dem sie mit Synthesizer und einen schweren Bass arbeitet, um einen alternativen RnB-Track mit melancholischen Untertönen zu schaffen.

"...ein außergewöhnlicher Songschreiber..."
PRS-Stiftung für Musik

"...ich habe dieses Album sehr gerne gehört. Die Platte wurde so meisterhaft produziert und die Musik so aufwendig arrangiert, dass es für mich eine Lernerfahrung war, nicht nur als Rezensent, sondern auch als Musiker. Ich gebe ihr 10/10."
April's music Reviews

"...Es ist wie das musikalische Äquivalent eines kleinen zufälligen Aktes der Freundlichkeit, wenn die Welt am schlechtesten scheint; wie eine helfende Hand, die einen durch den Tag bringt. Ihre Unschuld und Aufrichtigkeit ist einzigartig schön, und ein sicheres Zeichen dafür, dass ihr Debüt etwas ebenso Besonderes sein wird.
Belwood Musik

"Alles in allem ist Bianca Rose ein beeindruckendes Talent, das die Gabe hat, knisternde Lieder zu schreiben. No Fear Here war eine unersättliche Platte mit 9 fantastischen Melodien.
…” Music is my Radar

Bianca ist eine der authentischsten Künstlerinnen, die ich je getroffen habe. Die Ehrlichkeit ihrer Musik und die Verletzlichkeit ihrer Lieder spiegelt sich nicht nur in ihrer Erzählweise wider, sondern auch in den Feinheiten und der Kontrolle ihrer Stimme, die gleichzeitig entwaffnend und fesselnd ist. Ihre Musik zieht den Zuhörer dazu an, ihre Reise zu "spüren" und sie mit der eigenen zu identifizieren.
Safe Management


"Bianca ist eine wunderbare Stimme und eine großartige Geschichtenerzählerin durch Gesang". - Music is Remedy

www.biancarose.co.uk
facebook.com/bianische Carosemusik
twitter.com/bianische Carosemusik
instagram.com/itststhatbiancarose
Sa 18.04.2020   Frankfurt/Main
Nachtleben
Stehplatz
Ticketpreis
19,55 €
Einlass: 19:00 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Konzert

So
10.
05.
20

ARGONAUTIKS

TRAUBEN ÜBER GOLD 2020
Ticketpreis 17,60 €

Konzert

So
06.
12.
20
Credit: Stephan Nau

CAPITANO

DON’T LEAVE ME OUT – TOUR 2020
Ticketpreis 13,90 €