Konzert

FFM-Rock präsentiert
Sa
08.
04.
23

FROM FALL TO SPRING

+ Beyond Fading Dreams
FROM FALL TO SPRING
1  –  2  –  3
Gefördert von: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien („BKM“) und der Initiative Musik
www.kulturstaatsministerin.de
www.initiative-musik.de

From Fall to Spring ist eine junge fünfköpfige Newcomer-Band aus dem Südwesten Deutschlands.
Sie besteht aus den Zwillingsbrüdern Philip (Gesang) und Lukas Wilhelm (Gesang/ Gitarre) sowie Simon Triem (Keyboard), Benedikt Veith (Schlagzeug) und Leon Arend (Bass).
Die beiden Frontmänner Philip und Lukas gründeten bereits im Jahr 2007 im Alter von 12 Jahren das damalige Bandprojekt unter dem Namen “Basement Project” als Coverband. Nach wiederholten Erfolgen bei Band-Contests im saarländischen Umkreis und nach vollzogenem Namenswechsel zu “From Fall to Spring” erreichte die Band mit ersten eigenen Songs einen neuen Meilenstein: Den Auftritt bei dem größten kostenlosen Open Air Festival der Region Saar-Lor-Lux im Jahre 2012 mit Acts wie “Jupiter Jones” und “Culcha Candela”. Mit den anschließenden Veröffentlichungen der ersten Singles “Someone To Follow” und “Sleepless” setzten die Mitglieder nun ihren Fokus auf ihr Studium und die berufliche Weiterbildung.
Nach einigen Besetzungswechseln und Findungsphasen fand sich nun die heutige Besetzung als Bandprojekt “From Fall to Spring” zusammen und veröffentlichte im Jahre 2017 die in Eigenregie produzierte EP “A Better Tomorrow”. In diesem Zuge folgte eine erste Tour durch die Saarpfalz-Region sowie erste digitale Erfolge auf Streaming Plattformen.
Nach zwei Jahren intensiven Songwriting-Sessions und weiteren diversen Gigs folgte dann 2019 die EP “Disconnected”, für die der Produzent Sebastian Monzel (His Statue Falls) mit ins Boot geholt wurde.
In den Jahren 2019-2020 konnten erste Erfolge gefeiert werden und trotz Beginn der Pandemie konnte die Band deutlich wachsen. Auf den Streaming-Portalen wurden erstmals eine Million Klicks erreicht und auch die Follower auf allen Portalen schossen in die Höhe. Mit dem Release der Single Supernova im Sommer 2020, konnte die Band erste Erfolge im Ausland feiern.
Mit dem neu gefundenen Sound und Produktionen auf internationalem Standard haben From Fall to Spring eine solide und stetig steigende Anzahl an täglichen Hörern auf gängigen Streaming-Portalen aufgebaut. Mit der Veröffentlichung der bisher erfolgreichsten Single „RISE“ im Jahr 2021 wurde die bestehende Fanbase nicht nur gefestigt, sondern auch enorm vergrößert, was sich an den stetig steigenden Streaming Zahlen der neuen Singles sowie in der Reichweite der sozialen Medien widerspiegelt.
Der große Erfolg der neuen Singles „Supernova“, „RISE“ und „BR4INFCK“ mit insgesamt über 4 Mio. Streams kam auch in der Musikindustrie an, wodurch ein Vertrag mit einem der größten deutschen Rock/Metal Labels „Arising Empire“ geschlossen wurde.
Dort folgten dann die ersten Single-Auskopplungen des anstehenden Albums „DESTINY“ und „BARRIERS“, wodurch die ausgekoppelten Singles gemeinsam schon über 5 Mio. Streams erhielten. Gefolgt von “BEASTMODE” und “LIGHT UP THE SKY” konnten From Fall to Spring diese Streaming-Anzahl auf über 10 Millionen Streams auf Spotify allein erhöhen und auch in den sozialen Medien wurde ein massiver Wachstum auf über 100.000 Follower (Tiktok) und über 17000 Follower auf Instagram verzeichnet werden .
Im Jahre 2022 verhalf der neue gewonnene Hype der Band zu zahlreichen Auftritten bei Festivals (u.A. Full Force Festival, Pell Mell Festival), Headline-Shows im DACH Bereich sowie eine erste erfolgreiche Headliner-Tour mit teilweise ausverkauften Shows (Köln) auf die Beine zu stellen. From Fall to Spring werden im Jahr 2023 ihr lang erwartetes Album „RISE“ veröffentlichen und die neu gewonnene Plattform optimal nutzen. From Fall to Spring wollen ihrem überregionalen Publikum gerecht werden und planen für 2023 mehrere Shows und Festivals in den großen Städten Deutschlands.


Beyond Fading Dreams:
ist das ambitionierte Metal-Projekt von fünf Freunden aus Gießen, Deutschland.
Genremäßig verortet sich die fünfköpfige Band irgendwo zwischen Metalcore, Djent & Modern Metal, beeinflusst von Bands wie Wage War, Landmarks, For The Fallen Dreams, Counterparts und The Ghost Inside.
Musik ist eine starke Form des Ausdrucks und der Selbstoffenbarung. Sowohl musikalisch als auch textlich wollen BFD leidenschaftliche Emotionen & Gedanken ausdrücken.
Sie schreien und ballern die Message heraus, inmitten einer kaputten Welt seine Stimme zu finden – und dabei nie den hoffnungsvollenBlick auf ein besseres Morgen zu verlieren.
Beyond Fading Dreams sind furiose Screams, energetisches Drumming, heftige Breakdowns und energische, melodische Riffs –Musik zum Träumen und Moshen.
Sa 08.04.2023   Frankfurt/Main
Nachtleben
Stehplatz
Ticketpreis
17,60 €
Ticketpreis
18,30 €
 
Einlass: 19:00 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel
Kreditkarte
Vorkasse
PayPal
Sofort​überweisung

Konzert

Mo
10.
04.
23

HOLY MOLY & THE CRACKERS

Ticketpreis 19,80 €

Konzert

Mi
05.
04.
23

POWER PLUSH

COPING FANTASIES TOUR 2023
Ticketpreis 22,00 €