Concert

Sat
18.
12.
21

U-Bahn Kontrollöre in Tiefgefrorenen Frauenkleidern

Gefördert von Neustart Kultur, Initiative Musik & Der Beauftragten für Kultur und Medien BKM
U-Bahn Kontrollöre in Tiefgefrorenen
1  –  2
Am 1. Mai 2009 gaben die U-Bahn Kontrollöre in tiefgefrorenen Frauenkleidern ihr Abschiedskonzert und beendeten nach 17 Jahren eines der erfolgreichsten a cappella Projekte der Musikgeschichte. Seitdem befinden sich die Gesangsgranaten offiziell im Ruhestand. Das hindert sie jedoch nicht daran, diesen mal zu kurz unterbrechen und ein paar Gigs zu performen, wenn der Bock auf die Bühne sich meldet. So spielten sie unlängst ihre exklusive Mini-Tour „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten!“ Es wurden sieben unvergessliche Konzerte, welche die Erwartungen nicht nur erfüllten, sondern übertrafen. Die Fans jubelten von der ersten Minute an, die Presse zeigte sich rundum begeistert. Schnell war man sich einig: es wäre ein unverzeihlicher Verstoß gegen alle Regeln der Vernunft, dieses Ereignis nicht regelmäßig zu wiederholen.
Das traditionelle Kontrollöre Winterspecial ist längst Kult und nicht mehr aus der Zeit kurz vor Jahreswechsel wegzudenken. Schließlich leiden seit dem offiziellen Abschiedskonzert im Mai 2009 noch immer viele Fans unter Entzugserscheinungen, die es zu bekämpfen gilt. Kein Wunder: wer die fünf hochmusikalischen Verrückten einmal live erlebt hat, den lassen sie nicht mehr los. Auf der Bühne versprühen sie eine wahnsinnige Energie und sorgen für Begeisterungsstürme bei ihren Zuschauern, unabhängig von Alter und Musikgeschmack.

Achtung! Kontrollöre Konzerte können sinneserweiternd und lebensverlängernd wirken.
--
Pressestimmen
„Die Begeisterung und Freude der Menschen war kaum zu bremsen.“
Taunuszeitung

Mit tobendem Applaus, Getrampel, stehenden Ovationen und dem einstimmig gejolten Refrain des Songs „Hibbelisch“ holte das Publikum die Band mehrfach zurück auf die Bühne.
STUZ, Mainz
„Ein optisches wie akustisches Fest war es, für das die Gießener den fünf Freunden gerne, lautstark und lange applaudierten.“
Gießener Anzeiger
„Das Publikum musste beinahe aus dem Saal gefegt werden und gab erst Ruhe, als nach beinahe einem halben Dutzend Zugaben und der grandiosen Biene Maja die Saalbeleuchtung anging.“
Gelnhäuser Tageblatt
„Ausgezeichnet singen können sie sowieso...doch außerdem verfügen die fünf Kontrollöre über eine skurrilen, manchmal geradezu grotesken Humor“
Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Unermesslicher Blödsinn in vokaler Perfektion“
Rheiner Voksblatt

„Kombination aus Musikalität und perfidem Wahnsinn“
Offenbach Post
Sat 18.12.2021   Frankfurt/Main
Batschkapp
Das Konzert findet unter der 2G+ Regel statt. Zutritt ist ausschließlich für Geimpfte und/oder Genesene (mit jeweiligem Nachweis) sowie zusätzlich einem negativen Corona-Schnelltest von einer offiziellen Teststelle (welcher nicht nicht älter als 24h ist) möglich.
Bitte haltet beide Nachweise sowie euren Personalausweis zum Abgleich am Einlass bereit.
Weitere Hinweise zu den aktuellen Regelungen sind rechts auf der Seite unter HYGIENEREGELN- UND WICHTIGE HINWEISE zu finden: https://batschkapp.tickets.de/de/blog/1000042
Standing
Ticket Price
26.00 €
 
Admission: 18:00 –  Starts at: 19:00 –  How to get there
Payment Methods
Credit Card
Payment in advance
PayPal
Pay now

Concert

Mon
05.
12.
22

FINNTROLL

Tour 2021 - Special Guest: Skálmöld
Ticket Price 27.50 €

Concert

Fri
17.
06.
22

ALEX HENRY FOSTER and the long shadows

“Not All Wonders Have Been Lost” Tour 2022
Ticket Price 19.20 €